Winzergenossenschaft e. G. Schriesheim
traditionsbewusst: ja, altbacken: nein

Winzergenossenschaftswein und nur „Vierteleschlotze“ war gestern. Nichts gegen ein schönes Viertele unkomplizierten Genießens, ehrliche Weine aus der 1-Literflasche sind bei Weinliebhabern nicht wegzudenken. Was Schriesheims Winzer noch so „drauf“ haben, zeigen sie durch eine breitgefächerte Rebsortenvielfalt und deren verschiedenste Ausbauarten. Frische, fruchtige Kabinettweine, die uns das ganze Jahr über abwechslungsreich begleiten, bis hin zu den Weinen aus der Exclusiv-Serie, Weine, die mengenreduziert mit einer ausgeprägten Dichte und Ausdrucksstärke begeistern. In dieser Serie waren bis jetzt zwei „Exoten“ zu finden, die keine traditionellen Rebsorten Schriesheims sind.
Als der heutige Geschäftsführer Harald Weiss vor mehr als 20 Jahren nach Schriesheim kam und die Entwicklung der Winzergenossenschaft als seine Aufgabe annahm, wollte er wissen, wie die Rebsorten Chardonnay und Sauvignon Blanc, die er in Afrika bei seiner Tätigkeit als Winemaker kennen und lieben gelernt hat, in unserer Region, der Badischen Bergstraße gedeihen. Wie wir schmecken können, gedeihen sie hier in dieser klimatisch verwöhnten Region sehr gut! Nachdem wir den Chardonnay als einzigen Weißwein im Barriquefass gereiften Wein und den Sauvignon Blanc als fruchtig duftenden Wein verkosten dürfen, gibt es ab sofort diese eben genannten Rebsorten auch in der Qualitätsstufe QbA trocken als fruchtige Weine, ganz frisch und geradlinig ausgebaut. Der Chardonnay mit seiner frischen Limonenaromatik ist der Essenbegleiter für Fischgerichte und sommerliche Salate, der Sauvignon Blanc mit dem Duft von grüner Paprika passt herrlich zu pikanten Fleischgerichten, aber auch wunderbar zu vegetarischen Mahlzeiten.
Die Aufmachung der Weine wird für manchen treuen Kunden auffallend anders sein. Wie? Lassen Sie sich überraschen! Sehen Sie selber, vor allem aber probieren Sie selber und freuen Sie sich auf Ihre nächste Party, das nächste Grillen, das nächste Picknick mit Freunden, Bekannten und vor allem Ihrer Familie. Der Sommer ist schon da und wird noch lange andauern. Kein Problem, wir haben den passenden Wein!

zurück